49 Winchester kommen für Headliner Tour nach Deutschland zurück

Beitrag Teilen

49 Winchester werden im Mai 2024 im Rahmen ihrer ersten Headliner-Tour erneut nach Deutschland kommen.

Sie sind die angesagteste neue Country-Band: 49 Winchester. Die sechsköpfige Männerformation um den Sänger Isaac Gibson war im Herbst diesen Jahres als Support bei Luke Combs‘ Welttournee dabei und heizte den Zuschauern in Hamburgs ausverkaufter Barclays Arena mit ihrer Mischung aus Old-Country und Americana richtig ein. Dort versprachen sie ihren Fans bald wiederzukommen. Dieses Versprechen lösen 49 WINCHESTER nun mit ihrer eigenen Headliner Tour ein, wenn sie für zwei Shows nach Deutschland kommen.

Mit ihrem neuesten Album „Fortune Favors The Bold“ ist die Band 49 WINCHESTER aus Russell County, Virginia bereit, mit ihrer einzigartigen Mischung aus erdigem Alt-Country, knackigem Rock’n’Roll und ohrwurmverdächtigem Folk über die Grenzen hinaus für Furore zu sorgen.

„Da wir älter und reifer geworden sind, hat sich unser Sound von einem sanfteren zu diesem raueren, kantigeren Ton entwickelt, den wir jetzt haben“, sagt Leadsänger und Gitarrist Isaac Gibson. „Wir tendieren also eher zu einer Rockband als zu einer Countryband. Aber gleichzeitig glaube ich, dass niemand so recht weiß, wie man es nennen soll.“ Obwohl es sich um das vierte Studioalbum von 49 WINCHESTER handelt, ist „Fortune Favors The Bold“ ihr Debüt bei New West Records in Nashville – einem der führenden Labels für Americana-, Indie- und Rock-Acts, die in Sachen Sound, Umfang und Spektakel ganz vorne mitspielen.

Die Band wurde vor acht Jahren in der Winchester Street in der kleinen Bergstadt Castlewood, Virginia (2.045 Einwohner), gegründet und war anfangs ein zusammengewürfelter Haufen von Teenagern aus der Nachbarschaft, die einfach nur zusammenspielen wollten. Neben Gibson gehören auch sein Kindheitsfreund, der Bassist Chase Chafin und andere Castlewood-Kumpels dazu – Gitarrist Bus Shelton und Noah Patrick an der Pedal Steel. Zudem gehören Tim Hall (Piano/Keys) und Justin Louthian (Schlagzeug) zur Band.

49 WINCHESTER hat sich von einer kleinen lokalen Band, die auf der Straße in Castlewood spielte, zu einer der angesagtesten Country-Rock-Folkbands entwickelt. Im Mai 2024 spielen sie im Rahmen der Sound of Nashville Konzertreihe ihre ersten Headliner-Shows in Hamburg und Köln. Tickets für die Konzerte sind ab sofort auf Eventim und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Sound of Nashville präsentiert 49 WINCHESTER Live 2024:

  • 20.05.2024 – Hamburg – Bahnhof Pauli
  • 21.05.2024 – Köln – Club Volta

Am Meisten Gelesen

Tebey kündigt Deutschland-Show im August an

Tebey freut sich auf seine baldige Rückkehr nach Deutschland...

Restless Road im Dezember 2024 auf Tour in Deutschland

Restless Road begeisterten bereits beim C2C Festival in Berlin...

Nate Smith singt mit Avril Lavigne „Bulletproof“

Nate Smith hat eine neue Duett-Version seines Hit-Songs „Bulletproof“...

Kennt Alli Walker diese Country-Songs?

Alli Walker muss im Emoji Song Quiz von CNTRY...

Emoji Song Quiz – Erkennst du alle Country-Songs?

Emoji Song Quiz in der Country-Musik Edition. Welche Hits...

ACM Awards 2024 – Das sind die Gewinner

In Texas gibt sich wieder das Who is Who...