Brad Paisley 2020 erneut live in Deutschland (Abgesagt)

Written by | NEWS

Foto: Derek Cressman

Wegen großer Nachfrage bestätigt Brad Paisley zwei Zusatzkonzerte in Deutschland im Juli 2020.

Update 20.05.2020: Deutschland-Konzerte im Juli 2020 in Folge von Corona-Pandemie abgesagt.
Tickets können zurückgegeben werden.

Sein allererstes Deutschland-Konzert im Berliner Tempodrom im Oktober 2019 war innerhalb von nur einer Woche restlos ausverkauft, jetzt hat der amerikanische Country-Superstar wegen der großen Nachfrage weitere Auftritte hierzulande angekündigt.

Nicht nur das Berliner Publikum war von Brad Paisley begeistert, auch die Presse feierte das Deutschland-Debüt des US-Superstars überschwänglich: Unsere Kollegen des Classic Rock Magazin urteilten: „Der Einstand des Country-Stars in Deutschland ist gelungen, bleibt zu hoffen, dass er bald wieder den Weg über den großen Teich zu uns findet.“, Country Music News kam in ihrem Online-Bericht zu dem eindeutigen Ergebnis: „Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin“ und wir bei CNTRY sahen ein „fulminantes Deutschland Debüt des Superstars“.

Jetzt kommt der Sänger für zwei weitere Konzerte nach Deutschland, nach der triumphalen Premiere am 9. Oktober 2019 im ausverkauften Berliner Tempodrom nur eine Frage der Zeit. Denn auch für die restlichen Daten der vorherigen Europa-Tournee durch acht Länder gab es nach zwölf Tagen keine Karten mehr.

Es scheint, als wird sich die Erfolgsgeschichte von Brad Paisley auch in Europa fortsetzen.

Tickets sind ab Dienstag, den 10.12.2019 im Online-Presale erhältlich, auch auf MyTicket.

Brad Paisley – World Tour 2020 (Abgesagt):

  • 30.07.2020 – Berlin – Zitadelle
  • 31.07.2020 – Schwetzingen – Schlosspark

Last modified: 22. Mai 2020