C2C Country To Country Berlin 2024: Das Line Up ist da!

Beitrag Teilen

Packt eure Trucker Caps, Karohemden und Boots ein, denn im März geht‘s zum C2C nach Berlin. Nun wurden die ersten Namen für das Line Up bestätigt.

Das Warten hat ein Ende! Nach drei Jahren Pause kommt endlich wieder das ultimative Country-Feeling nach Berlin. Beim C2C Country To Country Festival feiern tausende Country-Fans aus Deutschland, Österreich, Schweiz, UK und anderen europäischen Ländern die angesagteste Musik Amerikas. Sei dabei wenn sich der Mercedes Platz mit der Verti Music Hall und den umliegenden Locations zur Country-Hochburg verwandelt.

Erlebe die beliebtesten Country-Stars beim abendlichen Hauptprogramm sowie die angesagtesten Newcomer auf den zahlreichen Nebenbühnen des größten Country Festival Europas! Denn die ersten bekanntgegebenen Künstler für die Mainstage versprechen schon jetzt: Das wird das Country-Fest des Jahres!

In diesem Jahr wird kein geringerer als Brad Paisley die Verti Music Hall zum beben bringen. Als weiterer Headliner wurde Old Dominion bestätigt. Außerdem dürfen sich Country-Fans auf Lauren Alaina, Drake Milligan, Jackson Dean und Stephen Wilson Jr. freuen! Den Sonntag bestreiten neben Paisley Alana Springsteen, Randall King und die Songwriter Runde Introducing Nashville.

Weitere Künstler werden zeitnah bekanntgegeben.

Tickets für das zweitägige Festival gibt es ab sofort hier auf Eventim!

Neben den „Mainstage Tickets“ die einen Zugang zur Hauptbühne und der Spotlight Stage ermöglichen, gibt es erstmals auch die „Full Festival Experience“. Darin enthalten sind neben dem. Abendprogramm in der Verti Music Hall auch alle Tagesbühnen des Festivalwochenendes rund um den Mercedes Platz.

Bereits am Freitag, den 01. März 2024 startet das Country-Wochenende des Jahres mit einem „Warm Up Special“. Programm und Location werden demnächst bekanntgegeben.

Freitag, 01. März 2024

Bluebird Cafe @ C2C: Stephen Wilson Jr., Rita Wilson und Alana Springsteen (Location: Passionskirche)

Samstag, 02. März 2024

Mainstage:

  • Old Dominion
  • Lauren Alaina
  • Jackson Dean
  • Drake Milligan
  • Stephen Wilson Jr.

Sidestage (in der Verti Music Hall):

  • Alexandra Kay
  • Lakeview
  • Dylan Schneider
  • Drayton Farley

+ weitere Festivalbühnen mit: Drayton Farley, Alexandra Kay, Twinnie, Redferrin, Lakeview, Dylan Schneider, Ben Chapman, Rita Wilson, Kyle Daniel, Sad Song Society, Kenny Foster, Alli Walker, Zandi Holup, Kyle Daniel, Tyler Sjöström, JJ Shiplett, Hannah Ellis

+ Filmvorführungen: Bluebird, Stoned Cold Country

+ After Show Party: Twinnie

Sonntag, 03. März 2024

Mainstage:

  • Brad Paisley
  • Alana Springsteen
  • Randall King
  • Introducing Nashville
  • Colbie Caillat

Sidestage (in der Verti Music Hall):

  • Carter Faith
  • Mason Ramsey
  • Restless Road
  • Wyatt Flores

+ weitere Festivalbühnen mit: Twinnie, Alli Walker, Hannah Ellis, Greylan James, Fancy Hagood, Restless Road, Kyle Daniel, Sad Song Society, Drayton Farley, Wyatt Flores, Carter Faith, Zandi Holup, JJ Shiplett, Kenny Foster, Haley Kearns, Mason Ramsey, Tyler Sjöström

+ Filmvorführungen: Bluebird, Stoned Cold Country

Informationen zu den jeweiligen Showzeiten und Festivalbühnen erhaltet ihr unter www.c2c-countrytocountry.de

Am Meisten Gelesen

Tebey kündigt Deutschland-Show im August an

Tebey freut sich auf seine baldige Rückkehr nach Deutschland...

Restless Road im Dezember 2024 auf Tour in Deutschland

Restless Road begeisterten bereits beim C2C Festival in Berlin...

Nate Smith singt mit Avril Lavigne „Bulletproof“

Nate Smith hat eine neue Duett-Version seines Hit-Songs „Bulletproof“...

Kennt Alli Walker diese Country-Songs?

Alli Walker muss im Emoji Song Quiz von CNTRY...

Emoji Song Quiz – Erkennst du alle Country-Songs?

Emoji Song Quiz in der Country-Musik Edition. Welche Hits...

ACM Awards 2024 – Das sind die Gewinner

In Texas gibt sich wieder das Who is Who...