Sean Rowe live in Berlin im Dezember 2019

Written by | CNTRY präsentiert

CNTRY.de präsentiert: Sean Rowe live in Berlin - Photo Credit: Matt Dayak

Ein Powerhouse-Performer: Ende des Jahres ist Alternative Folk Sänger Sean Rowe in Deutschland unterwegs – präsentiert von CNTRY.

Die Stimme dieses bärtigen, etwas verwildert wirkenden Mannes? Sie ist tief, markant – manchmal sogar etwas ungeheuer. Wenn Sean Rowe seine Songs spielt, steht sein Bariton wie ein Donnerhall im Mittelpunkt.

Sean Rowe wächst in der meist zugefrorenen Landschaft von Troy, New York auf. Viele Sommer aber, ist er in DeLand, Florida – einer kleinen Stadt zwischen Orlando und Daytona Beach zu Hause – wo sein Vater als Hausmeister in einem Heim für benachteiligte Jugendliche lebte . Dort, in einem schlecht klimatisierten, größtenteils unbenutzten Gebäude, brachte sich Sean das Schlagzeug-, später das Bassspiel bei. Dort entwickelte sich früh sein ausgesprochen leises und perkussives Gitarrenspiel. Etwas, dass sich heute exzellent in seine Musik nährt, die irgendwo zwischen Folk, Soul, Country und Südstaaten-Blues beheimatet ist.

Sean Rowe hat im Laufe seiner Karriere fünf Alben und mehrere EPs aufgenommen. Seine Musik ist vor allem in Film und Fernsehen weit verbreitet, etwa in The Blacklist und Parenthood. 2016 war Rowe‘s Song To Leave Something Behind in Ben Affleck’s Kinofilm The Accountant zu sehen. Seitdem erreichte der Titel allein auf Spotify fast 4,5 Millionen Streams.

Ende des Jahres kehrt Rowe zurück nach Europa, um neben Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien auch in Deutschland halt zu machen. CNTRY präsentiert das Konzert am 15.12.2019 im Berliner Auster Club. Tickets dafür gibt es unter anderem auf Listen Berlin.

Sean Rowe – Tour 2019:

  • 14.12.2019 – Do – Subrosa
  • 15.12.2019 – Berlin – Auster Club (präsentiert von CNTRY)
  • 16.10.2019 – München – Zehner

Last modified: 18. Oktober 2019