Dierks Bentley’s neues Album kommt im Juni

Written by | NEWS

Das Warten hat bald ein Ende: Dierks Bentley veröffentlicht demnächst sein neues Studioalbum. Mit CNTRY.de bekommt ihr alle wichtigen Infos!

Begonnen hat die Entstehung von The Mountain in Telluride, Colorado – ein Ferienort in den Rocky Mountains, wo jeden Sommer eines der berühmtesten Bluegrass-Festivals stattfindet. Bentley’s Liebe zur Bluegrass-Musik ist spätestens seit seinem Album Up on the Ridge bekannt. Und so besucht Dierks Bentley schon seit Jahren dieses Festival. So wurde über Jahre hinweg Telluride ein Ort des Rückzugs für den 41-jährigen Superstar. Doch erst im letzten Jahr – während seines eigenen Auftrittes dort – erkannte Dierks, dass der Ort für ihn mehr bedeutete.

„Ich griff dort ständig nach meiner Gitarre“, so Bentley. „Es war wie eine Anziehungskraft. Die Stadt, die Natur und die Leute lassen dich einfach kreativ werden. Man kann es kaum beschreiben. Ich dachte mir nur ‚Wie kann ich allen in Nashville davon erzählen, was ich schreiben möchte?‘ Ich erkannte schnell das ich all die Ideen nicht mit nach Nashville nehmen konnte. Also musste ich alle (seine musikalischen Begleiter, Anm. d. Redaktion) mit nach Telluride nehmen.“

Dierks Bentley – The Mountain

Im August 2017 kehrte Bentley nach Telluride zurück und versammelte mit sich seine sechs vertrautesten Songwriter-Kollegen in einem kleinen Haus in den Bergen. Sie erkundeten die Gegend und fühlten sich schnell in die Vibes ein, die Dierks fühlte. Nur fünf Tage hatten sie Zeit und hofften in dieser Zeit acht ergreifende Songs schreiben zu können. Doch am Ende ihres Ausflugs waren es fast doppelt so viele. Diese Songs bilden nun den Kern seines neunten Albums, The Mountain.

Nach ihrer Rückkehr in Nashville war schnell klar, Dierks und sein Team, bestehend aus Ross Copperman, Jon Randall Stewart und Arturo Buenahora Jr., müssen wieder zurück in die Berge um die Songs aufzunehmen. Nur an diesem magischen, besonderen Ort ist es ihnen möglich die Ideen in unvergessliche Songs zu verwandeln. So entstand im November 2017 hoch in den Bergen der Rocky Mountains ein laut Dierks Bentley einzigartiges Projekt, welches die Stilmittel aus seinem Bluegrass-Album Up on the Ridge und dem Megaerfolg Black aus dem Jahr 2016 vermischt.

„Für mich ist es das Beste aus beiden Welten und es fühlt sich an wie etwas Neues. Es ist kraftvoll, aber auch Emotional, mit akustischer Sensibilität gemischt und den großen Sounds, die ich gerne für die Straße habe.“ verspricht Bentley. „Das sind die Songs, die ich für jemanden spielen würde, der sagt: ‚Das ist, wer ich gerade bin.'“

Dierks Bentley’s The Mountain erscheint am 8. Juni 2018. Bentley war bei 10 der insgesamt 13 Songs des Longplayers beim Songwriting beteiligt. Außerdem konnte er die Brothers Osborne und Brandi Carlile als musikalische Gäste gewinnen.

Das Album kann ab sofort vorbestellt werden.

Dierks Bentley – The Mountain Tracklist:

1. Burning Man (Feat. Brothers Osborne)

2. The Mountain

3. Living

4. Woman, Amen

5. You Can’t Bring Me Down

6. Nothing On But The Stars

7. Goodbye In Telluride

8. My Religion

9. One Way

10. Son Of The Sun

11. Stranger To Myself

12. Travelin’ Light (Feat. Brandi Carlile)

13. How I’m Going Out

Last modified: 14. Oktober 2018