Elvie Shane rockt! – Die neue Single „County Roads“

Share This Post

Elvie Shane bringt nach seiner Debütsingle „My Boy“ den nächsten potentiellen Hit. Denn „County Roads“ rockt!

„County Roads“ ist ein Stück voller unbändiger Energie und bringt uns zurück in Elvie Shanes Jugend in Grayson County, Kentucky. Elvie schrieb den Song gemeinsam mit Dan Couch und Oscar Charles. 

„Die Geschichte in „County Roads“ ist jenes amerikanische Graffiti, dessen Farben meine Jugend geprägt haben“, erklärt Shane. „Es ist wichtig zu wissen, wo du herkommst, nur so kannst du wirklich realisieren, wo du stehst und wo du noch hingehen könntest. All die schlimmen Fehler, die Lektionen, die man gelernt hat und die guten Zeiten, die man erlebt hat — sie sind alle gleich wichtig. Dass dieser Song meine nächste Single werden sollte, war ein absoluter No-Brainer, nachdem ich mit dem Stück „My Boy“ zuvor meine bessere Seite gezeigt habe“.

„County Roads“ ist der nächste in einer ganzen Reihe von Meilensteinen für Shane. Seine letzte Single „My Boy“ erreichte die Spitze der US-amerikanischen Country-Radiocharts und wurde in den USA mit Gold ausgezeichnet. Das Stück stammt aus dem Longplayer „Backslider“, der Ende 2021 erschien und von Fans wie Kritikern überschwänglich aufgenommen wurde. 

„Es geht um so viel mehr als nur um mich“, erzählt Shane von „Backslider“. „Ob man nun aus den Vereinigten Staaten oder vom anderen Ende der Welt kommt, wir alle haben dieselben Dinge erfahren: Herzschmerz, Familienprobleme, Liebe und die Sehnsucht nach einem besseren Leben. Diese Songs sind meine persönlichen Geschichten — geschrieben, um sich zu reimen. Es sind Geschichten, die jedem von uns widerfahren“. 

Über Elvie Shane:

Elvie Shane stammt aus einer Kleinstadt in Kentucky. Seine Jugend war von Gospelmusik geprägt, aber auch von der Musik von John Fogerty und Dwight Yoakam. Gemeinsam mit R&B-Klassikern wie The Temptations und Hip-Hop-Acts wie Eminem bildete dies sein musikalisches Fundament. Das erste Mal aufgefallen war Shane mit einem viralen Hit — dem Stück „My Boy“, das später zu seiner Debütsingle wurde. Er wurde von UTA unter Vertrag genommen und bewies sein Talent seit dem im Vorprogramm von Größen wie Jason Aldean, Toby Keith oder Lady A.

Related Posts

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From (Album-Review) 

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...