Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Beitrag teilen

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die Drunk Or Dreaming Tour bringt ihn Anfang 2023 in drei deutsche Städte.

Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Singer/Songwriter und fünffache American Music Award-Gewinner Kane Brown kündigte heute seine bevorstehende internationale Tournee, die Drunk or Dreaming Tour, an. Browns Drunk or Dreaming International Tour beginnt am 17. September in Melbourne, Australien, bevor sie durch Australien, Neuseeland, Kanada, Großbritannien und Europa führt. Die Drunk or Dreaming Tour wird in Deutschland im Januar 2023 in Köln, München sowie Berlin Halt machen und markiert das erste Mal, dass Brown durch Australien und Neuseeland tourt, sowie seine lang erwartete Rückkehr nach Kanada und Europa. Die Ankündigung erfolgte vor Browns bevorstehender Stadion-Show in seiner Heimatstadt Chattanooga, TN am 7. Mai und wenige Stunden vor der Veröffentlichung seiner neuen Single „Like I Love Country Music“ am Freitag (6.5.).

Brown, der als „die Zukunft der Country-Musik“ (Billboard) bezeichnet wird, betrat die Szene erstmals mit seinem selbstbetitelten, mit 2-fachem Platin ausgezeichneten Debütalbum (2016), mit dem er als erster Künstler überhaupt alle fünf wichtigsten Country-Charts von Billboard gleichzeitig anführte. Sein Debütalbum Kane Brown stand 13 Wochen lang an der Spitze der Billboard Top Country Album Charts und brachte die 7-fach mit Platin ausgezeichneten Hits „Heaven“ und „What Ifs“ hervor – die viert- und siebtmeistgestreamten Country-Songs aller Zeiten. Browns jüngste Kollaboration, „Famous Friends“ mit Chris Young, wurde 2021 zur Nummer 1 der Billboard Country Airplay Songs und erhielt einen CMT Award für das „Collaborative Video of the Year“. Kane Brown, der kürzlich von Time zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt ernannt wurde, hat sich von der Bekanntheit in den sozialen Medien zu einer der erfolgreichsten Stützen der Country-Musik entwickelt, mit sieben Nr. 1-Singles in den Charts, darunter sein neuester Hit „One Mississippi“. Browns neue Single „Like I Love Country Music“, geschrieben von Brown, Matt McGinn, Taylor Phillips und Jordan Schmidt, ist ab Freitag (6.5.) erhältlich und zusammen mit „One Mississippi“ Teil von Browns neuem Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Ab Donnerstag, dem 12. Mai 2022 – 10.00 Uhr bieten MyTicket, CTS Eventim und Spotify Presales an. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, dem 13. Mai 2022 – 10.00 Uhr.

Kane Brown – Drunk Or Dreaming Tour 2023 (Support: Restless Road):

  • 27.01.2023 – Köln – Carlswerk Victoria
  • 28.01.2023 – München – Tonhalle
  • 29.01.2023 – Berlin – Verti Music Hall

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Midland – The Last Resort: Greetings From

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...

Tenille Townes – „Masquerades“ ist ein Blick in ihre Seele

Tenille Townes hat endlich ihre neue und 7 Songs...