Larry Fleet, der Country-Musiker der Arbeiterklasse mit neuem Album „Earned It“

Beitrag Teilen

Larry Fleet gilt als Country-Musiker der Arbeiterklasse. Mit seinem neuen Album „Earned It“ will er diesen Ruf festigen.

Für den aus Tennessee stammenden Larry Fleet wurde der Stein seines Lebens von hart schuftenden Arbeitern gelegt. Als Sohn von Bau- und Betonarbeitern in der dritten Generation aufgewachsen, sah der 37-jährige Sänger Fleet tagtäglich, wie sein Vater und sein Großvater Tag für Tag harte Arbeit verrichteten, um über die Runden zu kommen. So vermittelten sie ihm eine Arbeitsmoral, die ein Leben besagt, das „gebaut statt gekauft“ wird.

Am 1. September rückt diese Hingabe in den Mittelpunkt, inspirierte sie Fleet nämlich zu seinem dritten Studioalbum „Earned It“. Eine 21 Titel umfassende Hommage an die Arbeiterklasse und der Höhepunkt jahrelangen Schweißes und dem Leben auf Tournee.

Der Titelsong „Earned It”

„Seit ich 14 bin lege ich Stein auf Stein. Ich kann mich an keinen Tag in meinem Leben erinnern, an dem ich nicht auf etwas hingearbeitet habe oder zusehen konnte, wie jemand anderes seinen harten Lebensunterhalt verdient hat. Sei es meine Mutter, die zu Hause für uns Jungs gesorgt und währenddessen in der Schule Kunst unterrichtete. Oder mein Vater, der an sämtlichen Baustellen unterwegs war“, erinnert sich Fleet.

Vom arenatauglichen Titelsong bis hin zu so herausragenden Stücken wie dem von Dankbarkeit durchdrungenen „Things I Take For Granted“, dem mit Wendungen beladenen Midtempo-Track „Devil Music“, der verwurzelten Ballade „Grow“. „Earned It“ gibt Einblick in die Erziehung und Werte, die Fleet wirklich am Herzen liegen. Das Album erweitert den schon jetzt beachtlichen Songkatalog um fast zwei Dutzend neue Klassiker. Bei denen der Tennessee-Troubadour wieder gemeinsam mit den angesehenen Songschreibern Connie Rae Harrington, Luke Laird, Jesse Frasure und Brett Tyler zusammenarbeitet. Aber zum ersten Mal überhaupt auch Neuland betritt und sich fremden Songs von den Nashville-Titanen wie Craig Wiseman, Rodney Clawson, Michael Hardy oder Ashley Gorley annimmt.

Den ersten Vorgeschmack auf „Earned It“ gibt es mit dem Titeltrack, den Songs „Lucky Dog,” „Ain’t Mad At Jesus“ und „Much To Talk About“ bereits ab heute. Das komplette Album erscheint am 1. September 2023 über Big Loud Records.

Earned It – Tracklist

Earned It Album Art | Courtesy of Big Loud Records
  1. Earned It (Larry Fleet, Connie Rae Harrington)
  2. Lucky Dog (Zach Abend, Smith Ahnquist, Michael Hardy)
  3. Ain’t Mad At Jesus (Larry Fleet, Josh Miller, Jake Mitchell)
  4. 25-8 (Casey Beathard, Nicolette Hayford, Jim Wolf)
  5. Things I Take For Granted (Larry Fleet, Rocky Block, Jordan Dozzi, Brett Tyler)
  6. Lord Willing (Larry Fleet, Will Bundy, Brett Tyler)
  7. Two Beer Plan (Larry Fleet, Thomas Archer, Ryan Beaver, Mark Holman)
  8. Taking The Long Way (Larry Fleet, Will Bundy, Brett Tyler)
  9. Something He’d Say (Larry Fleet, Josh Thompson, Jake Mitchell)
  10. Beer Needs A Beer (Larry Fleet, Brett Tyler, Logan Wall)
  11. There’s A Waylon (Steve Moakler, Joseph Patton, Logan Wall)
  12. Angels Were Gone (Rodney Clawson, Jessie Jo Dillon, Joybeth Taylor)
  13. Try Texas (Jake Mitchell, Larry Fleet, James McNair)
  14. Tennessee On You (Rocky Block, John Byron, Jacob Durrett, Ashley Gorley)
  15. Muddy Water (Larry Fleet, Jesse Frasure, Brett Tyler)
  16. Devil Music (Jessie Jo Dillon, Neil Mason, Brett Tyler)
  17. Layaway (Larry Fleet, Mark Trussell, Josh Miller)
  18. Much To Talk About (Tommy Cecil, Jordan Dozzi, Craig Wiseman)
  19. Grow (Rodney Clawson, Josh Miller, Dallas Wilson)
  20. Daddy Don’t Drink (Larry Fleet, Derek Bahr, Luke Laird)
  21. Young Buck (Andy Albert, John Byron, Devin Dawson, Jacob Durrett)

Am Meisten Gelesen

Wann spielt Luke Combs wieder ein Konzert in Deutschland?

Luke Combs ist einer der bekanntesten Country-Stars der Welt....

Tebey kündigt Deutschland-Show im August an

Tebey freut sich auf seine baldige Rückkehr nach Deutschland...

Restless Road im Dezember 2024 auf Tour in Deutschland

Restless Road begeisterten bereits beim C2C Festival in Berlin...

Nate Smith singt mit Avril Lavigne „Bulletproof“

Nate Smith hat eine neue Duett-Version seines Hit-Songs „Bulletproof“...

Kennt Alli Walker diese Country-Songs?

Alli Walker muss im Emoji Song Quiz von CNTRY...

Emoji Song Quiz – Erkennst du alle Country-Songs?

Emoji Song Quiz in der Country-Musik Edition. Welche Hits...