Miranda Lambert mit neuem Album „Palomino“ ab Ende April

Beitrag Teilen

Für Miranda Lambert bot jedes ihrer sieben aufeinanderfolgenden Nr.1-US-Country-Alben die Möglichkeit, ein neues Thema zu präsentieren, während sie sich durch unterschiedliche Klanglandschaften bewegte. Ihr neues Album „Palomino“ wird am 29. April erscheinen und beinhaltet Songs, die die Welt und die Menschen darin erkunden und überall auf der Suche nach Schönheit und Abenteuer sind.

Eine Zeile aus dem ersten Song, der für das Album geschrieben wurde, fasst das Projekt bestmöglich zusammen: „there’s always been a stranger in my soul / who loves a good goodbye and a good hello“, singt Lambert in „Tourist“. In „Palomino“ reist sie lyrisch von Fort Worth in die Mojave-Wüste; von Battambang in  Kambodscha nach Maine; vom Crystal Palace in Bakersfield bis zu den Rocky Mountains und darüber hinaus. An jedem Zielort und mit jedem Charakter, dem sie auf dem Weg begegnet, ist Lamberts neuer Longplayer ein Werk der ungezügelten Freiheit und Selbstfindung ohne schmerzhafte Selbstbeobachtung.

Als Vorbote von „Palomino“ seit dem GRAMMY-prämierten Album „Wildcard“ aus 2019 (trotz einer arbeitsreichen Zwischenzeit, die die Veröffentlichung des Gemeinschaftsprojekts „The Marfa Tapes“ sowie Pistol Annies „Hell of a Holiday“ umfasste), veröffentlichte Lambert jüngst den Track „Strange“.

Miranda Lambert – Palomino (Tracklist):

1. Actin’ Up (Miranda Lambert, Luke Dick, Jon Randall)

2. Scenes (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

3. In His Arms (Miranda Lambert, Jack Ingram, Jon Randall)

4. Geraldene (Miranda Lambert, Jack Ingram, Jon Randall)

5. Tourist (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

6. Music City Queen feat. The B-52s (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

7. Strange (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

8. Wandering Spirit (Mick Jagger, James Rippeto)

9. I’ll Be Lovin’ You (Miranda Lambert, Luke Dick, Jon Randall)

10. That’s What Makes the Jukebox Play (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

11. Country Money (Miranda Lambert, Aaron Raitiere, Mikey Reaves)

12. If I Was a Cowboy (Miranda Lambert, Jesse Frasure)

13. Waxahachie (Miranda Lambert, Jack Ingram, Jon Randall)

14. Pursuit of Happiness (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

15. Carousel (Miranda Lambert, Luke Dick, Natalie Hemby)

Palomino erscheint am 29. April 2022 via Sony Music.

Am Meisten Gelesen

Megan Moroney kommt im September erstmals nach Deutschland

Megan Moroney zählt zu den vielversprechendsten Künstlerinnen Nashvilles. Im...

Eine verdammt gute Zeit mit Jordan Davis in Hamburg

Jordan Davis brachte seine „Damn Good Time World Tour“...

Lainey Wilson kommt im April für Konzerte nach Deutschland

Lainey Wilson ist der neue Stern am Country-Himmel. Im...

Jason Aldean – Highway Desperado

Jason Aldean bleibt sich auch auf „Highway Desperado“ treu...

49 Winchester kommen für Headliner Tour nach Deutschland zurück

49 Winchester werden im Mai 2024 im Rahmen ihrer...

Jon Pardi bestätigt Nachholtermin für Deutschland-Konzert

Jon Pardi holt sein ursprünglich für September geplantes Konzert...