Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Beitrag teilen

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“ auf einen Roadtrip über die weiten Straßen Amerikas.

Kein Miranda Lambert Album klingt wie das andere, gleichzeitig ist aber keines schlechter als der Vorgänger. Nach dem gelungenen Akustikalbum „The Marfa Tapes“ ging es für die amtierende ACM Entertainerin des Jahres wieder ins Studio mit voller Bandunterstützung. Mit „Palomino“ zeigt Lambert 15 neue Songs, die sie zwischen Vintage-Folk sowie Retro-Rock transportiert und erdige bis gelassene Country-Gefühle aufkommen lässt. Dafür arbeitete sie wieder mit ihren angestammten musikalischen Partnern Luke Dick, Jon Randall, Jack Ingram und Natalie Hemby zusammen. 

Lässig-Cool startet Lambert mit dem Opener „Actin‘ Up“, fegt in feinster ZZ Top Manier das gewitzte „Geraldine“ über die Bühne und bereist herrlich gelassen die Welt in „Tourist“. „Strange“ erinnert derweil musikalisch an Altmeister Tom Petty, während sie mit „Wandering Spirit“ ein würdiges, fast schon zu gutes Cover eines fast 30 Jahre alten Mick Jagger Songs liefert. Mit „I’ll Still Lovin‘ You“ gelingt der eigenwilligen bis frechen Country-Sängerin der Song mit dem eingängigsten Groove der Platte. Ja, die Mischung aus Country, Heartland, Blues, Gospel und Southern Rock geht bedingungslos auf.

„Palomino“ verführt in Erinnerungen an die Freiheit, lässige Fahrten über die verschlissenen weiten Straßen der USA, in das Herz eines Weltenbummlers. Hier lässt Miranda Lambert den Spaß freien Lauf. 

Palomino ist ab dem 29. April 2022 via Sony Music erhältlich.

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...

Tenille Townes – „Masquerades“ ist ein Blick in ihre Seele

Tenille Townes hat endlich ihre neue und 7 Songs...