Song der Woche: Mr. Lonely von Midland

Written by | MUSIKTIPPS, SONG DER WOCHE

Midland, das Grammy-nominierte Country-Trio, das mit ihren Hits wie Drinkin’ Problem und Burn Out die Steel-Gitarre zurück ins Radio brachte, kehrt mit der ersten Single ihres mit Spannung erwarteten kommenden zweiten Albums zurück. Unser Song der Woche!

Mr. Lonely beginnt mit einem von Dwight Yoakam inspirierten Gitarren-Lick und baut jene klassische Country-Atmosphäre auf, die schon dazu beigetragen hat, dass Midlands Debütalbum On The Rocks 2017 unter Fans und Kritikern zu einem echten Favoriten wurde. Geschrieben von Front-Sänger Mark Wystrach, Gitarristen Jess Carson und Bassist Cameron Duddy, gemeinsam mit Shane McAnally und Josh Osborne ist der schnelle Honky-Tonker eine Warnung an die Jungs, ihre Frauen richtig zu behandeln. Denn es besteht jederzeit die Gefahr, sie an den Mann zu verlieren, der nur darauf wartet, sie mitzunehmen: Mr. Lonely. Oder wie die Leute ihn auch nennen: Mr. Good Time, Mr. Right Now und Mr. One You’re Gonna Want on a Saturday Night.

Produziert von Shane McAnally, Josh Osborne und Dan Huff, spielen in Mr. Lonely Jess Carson an der Akustikgitarre, Cameron Duddy am Bass und dem Tour-Leadgitarristen der Band, Luke Cutchen, an der Elektrischen Gitarre. Lang lebe der Blues!

Last modified: 31. März 2019