Tenille Townes – „Masquerades“ ist ein Blick in ihre Seele

Beitrag teilen

Tenille Townes hat endlich ihre neue und 7 Songs umfassende EP „Masquerades“ veröffentlicht.

Mit „Masquerades“ veröffentlicht die Songwriterin, Performerin und zweifache ACM-Gewinnerin Tenille Townes ihre lang erwartete neue EP über Sony Music Nashville in Partnerschaft mit RCA Records. Der gewählte Titel für die EP kommt nicht von ungefähr, gewährt Tenille mit der außergewöhnlichen Sammlung an Songs doch erstmals einen völlig unverhüllten Blick in ihre Seele. 

‚Masquerades‘ steht für all die Dinge, hinter denen wir uns für gewöhnlich zu verstecken versuchen, aber eben auch für die Idee, hinter der Maske hervorzutreten und während dieses Prozesses, die Hoffnung mit beiden Händen fest zu umarmen“. Es ist das übergreifende Thema Menschlichkeit, das das Herz der EP ausmacht.

„Masquerades“ enthält unter anderem den Song „Shared Walls“ – eine Kollaboration mit BRELAND, der sich vor allem durch seinen Signature-Sound aus Gospel, R&B und Country einen Namen gemacht hat. Die Single „When You Need It“ ist ein Duett mit dem Singer-/ Songwriter Wrabel.

Auf die Bedeutung der EP angesprochen, erklärt Tenille‚Masquerades‘ zeigt mich, wie ich das lächelnde Gesicht, hinter dem ich mich manchmal verstecke, ablege und der Welt mehr von dem zeige, wer ich wirklich bin. Ich habe für mich erkannt, dass ich im Grunde zwei verschiedene Menschen und oft zwischen diesen beiden hin- und hergerissen bin. Auf der einen Seite bin ich die introvertierte Songschreiberin, auf der anderen Seite die leidenschaftliche Performerin – und beides entspricht tatsächlich auch dem, was ich bin. Ich freue mich darauf, mehr von diesen beiden Seiten in meiner Musik und bei Live-Auftritten zu zeigen. Musik war und ist für mich immer eine Brücke zwischen diesen beiden Polen, und ich hoffe, dass ich anderen Menschen mit meiner Musik helfen kann, denen es genauso geht.“

Zu Beginn des Jahres 2022 brachte Tenille als Antwort auf die große Unterstützung ihrer Fans in den sozialen Medien den treibenden EP-Track „When’s It Gonna Happen“ heraus – ein Song, der mit seinen Lyrics „Sometimes I feel like I’m the last one standing / I look around and all my friends are falling in love“ vielen Menschen aus der Seele sprach. Townes schafft es mit ihrer Musik, sich auf höchst authentische Weise mit Themen wie Hoffnung, Unsicherheit, Angst und Erwartungen auseinanderzusetzen – Themen, mit denen sich viele stark identifizieren können. Erst kürzlich performte sie den Track auf dem Roten Teppich der Academy of Country Music Awards.

Darüber hinaus wird Tenille im Oktober auf eine eigene Headliner-Tournee durch Europa gehen. Die sechstägige Tour, die zum Teil im Rahmen der UK Country Music Week stattfindet, führt die Sängerin auch nach Deutschland:

Sound of Nashville präsentiert Tenille Townes Live 2022:

  • 24.10.2022 – Berlin – Privatclub
  • 25.10.2022 – Hamburg – Häkken

Masquerades ist seit dem 22. April 2022 via Sony Music erhältlich.

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From (Album-Review) 

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...