Yelawolf & Shooter Jennings – Sometimes Y (Album-Review)

Beitrag teilen

Yelawolf trifft auf Shooter Jennings. Und was kommt dabei heraus, wenn Rapper und Country-Sänger gemeinsame Sache machen? Ein waschechtes Rockalbum! Mit „Sometimes Y“ sogar eins der besten des bisherigen Jahres.

Nein, auf diese Kollaboration hat keiner gewartet. Sie wurde nicht einmal erwartet. Und doch so mancher Musikliebhaber stand wohl rätselnd und interessiert vor den hiesigen Plattenregalen in denen „Sometimes Y“ vor wenigen Wochen gelandet ist. Alle die sich getraut haben und mit dem Silberling durch die Ladentür gegangen sind dürften nun zustimmen: Mensch, die beiden haben ja wirklich abgeliefert. Alle anderen sollten spätestens jetzt einen zweiten Blick auf Shooter und Yelawolf richten.

Mit „Sometimes Y“ liefert das Duo eine Classic Rock Scheibe, die gerade zu Beginn mal richtig abgeht, sich zwischendrin gern mal an 70er und 80er Stilelementen richtet und punktiert leichte Country-Elemente aufblitzen lässt – wie etwa im gewaltigen Rockfeuerwerk „Moonshiner’s Run“. Zu den Highlights des rundum gelungenen Sideprojekts der so ungleich scheinenden Musikerkollegen gehören außerdem die vorab veröffentlichte Single „Make Me A Believer“ und das rhythmische „Radio“. Nicht nur Jennings hat mit seiner ausgezeichneten Produktion vollends abgeliefert. Auch Yelawolf überzeugt als exzellenter Sänger. Sometimes Y ist die Rocküberraschung des Jahres!

Sometimes Y ist seit dem 11. März 2022 via Slumerican Records erhältlich.

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From (Album-Review) 

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...