Bruce Springsteen und Eric Church rocken gemeinsam auf Benefiz-Konzert

Beitrag Teilen

Eric Church konnte sich einen musikalischen Traum erfüllen. Der Country-Superstar trat gemeinsam mit seinem Vorbild Bruce Springsteen auf, um den Springsteen Klassiker Working On the Highway live zu performen.

Im Jahr 2012 gelang Eric Church mit seinem Mega-Hit Springsteen der endgültige Durchbruch. Nun, 6 Jahre später standen die zwei Ausnahmekünstler, die lebende Rocklegende Bruce Springsteen und Superstar Eric Church gemeinsam auf der Bühne. Im Rahmen des jährlichem Benefizkonzerts Stand Up for Heroes im New Yorker Madison Square Garden lieferten die Beiden eine energiegeladene, akustische Version von Springsteen’s Working On the Highway, aus dessen preisgekrönten 1984er Album Born In the U.S.A.

Wie der Rolling Stone berichtet, gab Church dem Publikum auch Solo seine eigenen Songs, wie Hippie Radio aus dem neuen Album Desperate Man, oder das unveröffentlichte Lied Standing Their Ground zum Besten.

Eric Church beginnt im nächsten Jahr seine Double Down Tour, für die er quer durch die USA reisen wird. Und wer weiß, vielleicht führt ihn die Tour ja auch schon bald wieder auf deutsche Bühnen.

Eric Church  & Bruce Springsteen – Working On the Highway (Stand Up for Heroes 2018)

Am Meisten Gelesen

Brett Eldredge reißt das Backstage Werk in München ab

Die Wartezeit war der Pandemie geschuldet lang, dafür die...

Midland bringen die Hitze ins Gruenspan

An diesem Live-Gig labt sich das Publikum noch immer....

Bruce Springsteen 2023 auf Tour

Dies sind die ersten Live-Daten von Springsteen & The...

Joshville mit neuer Radio-Single „Jede Nacht in meinen Träumen“

Joshville liefert mit seinem neuen Song „Jede Nacht in...

Dennis Adamus lässt den Sommer beginnen

Der Hamburger Country-Sänger Dennis Adamus hat seine neue Single...

Elle King & Dierks Bentley machen für „Worth A Shot“ wieder gemeinsame Sache

Sechs Jahre nachdem Elle King und Dierks Bentley mit...