Country Update – Dokumentation von Granger Smith, neue Musik von Tucker Beathard, Brett Young

Written by | MUSIKTIPPS, NEWS

Wir möchten euch auf dem Laufenden halten. Was gibt’s neues in der Welt der Country-Musik? Welche Songs sind neu? Dafür gibt es unser wöchentliches Country Update. Hier nun die Ausgabe für Kalenderwoche 48!

Lange ist es her, als Tucker Beathard 2016 seine Single Rock On den Country-Hörern vorstellte. Zwei Jahre später erscheint nun mit Nobody’s Everything der erste Part seines zweiteiligen Debütalbums.

Granger Smith, längst als einer der leidenschaftlichsten und produktivsten Künstler der Country-Szene bekannt, hat nun das persönlichste Projekt seiner Karriere an den Start gebracht. Mit They Were There – A Hero’s Documentary bringt der Sänger eine eigenproduzierte Dokumentation samt Soundtrack, mit der er das Leben von fünf im Krieg gefallenen Soldaten der US Army ehren und Tribut zollen möchte.

Die komplette Dokumentation They Were There:

Nächste Woche erscheint das heiß erwartete neue Album von Durchstarter Brett Young. Vorab liefert er noch den Song Catch.

Nach drei vorab veröffentlichten Songs, die als Vorgeschmack dienen sollten, hat William Michael Morgan nun seine neue Radiosingle Gone Enough veröffentlicht. Der Song wurde unter anderem von Dierks Bentley’s Produzenten Ross Copperman geschrieben.

Neben diesen Songs haben wir noch viele weitere in unsere Spotify-Playlist gepackt. Hört rein, lehnt euch zurück, genießt die Musik. Und wenn’s euch gefällt, folgt gerne der Playlist auf Spotify!

Last modified: Dezember 6, 2018