Drake White verliert Plattenvertrag bei BigMachine/Universal Music

Beitrag Teilen

Drake White ist seinen Plattenvertrag los. Nachdem er schon 2013 seinen Vertrag bei MCA Nashville verlor, gehen er und die Big Machine Label Group nun getrennte Wege.

Drake White ist bekannt für seine unnachahmliche Country-Musik, die ein einzigartiger Mix aus Blues, Reggae, Rock n Roll und Country ist. Das Megatalent galt als Hoffnungsträger der New Country Szene, doch nun ist Schluss bei den großen der Musikindustrie.

Nachdem man ihn mittlerweile auf der Homepage des Labels Big Machine nicht mehr findet, verriet White nun selbst in einem Interview mit der Website kaylorgirls: „Wir arbeiten nicht länger mit Big Machine zusammen.“

Unter dem Dach dieser Plattenfirma brachte er 2016 sein Debütalbum Spark heraus, sowie die in diesem Jahr erschienene EP Pieces. In Deutschland werden die Veröffentlichungen des Labels durch Universal Music vertrieben. Ein Grund für die Trennung ist nicht bekannt, doch Drake White sieht vor allem Vorteile, dass er jetzt erneut Independet-Künstler ist. So mag er die Möglichkeit seine Musik auf die unterschiedlichste Art & Weise zu verbreiten.

Und kein Grund zur Sorge. Drake arbeitet bereits an neuer Musik. So verrät er: „Jetzt werden wir keine Zeit mehr verlieren. Ich und meine Band waren letzte Woche im Studio, haben 6 Songs aufgenommen (…) und es ist das coolste Zeug, das wir seit langem produziert haben. Ein neues Album sollte bis Ende diesen Jahres fertig sein.“

Am Meisten Gelesen

Brett Eldredge reißt das Backstage Werk in München ab

Die Wartezeit war der Pandemie geschuldet lang, dafür die...

Midland bringen die Hitze ins Gruenspan

An diesem Live-Gig labt sich das Publikum noch immer....

Bruce Springsteen 2023 auf Tour

Dies sind die ersten Live-Daten von Springsteen & The...

Joshville mit neuer Radio-Single „Jede Nacht in meinen Träumen“

Joshville liefert mit seinem neuen Song „Jede Nacht in...

Dennis Adamus lässt den Sommer beginnen

Der Hamburger Country-Sänger Dennis Adamus hat seine neue Single...

Elle King & Dierks Bentley machen für „Worth A Shot“ wieder gemeinsame Sache

Sechs Jahre nachdem Elle King und Dierks Bentley mit...