Jake Owen gibt Debüt als Schauspieler

Beitrag teilen

Der symphatische Sänger aus Vero Beach, Florida hat nun auch sein schauspielerisches Talent entdeckt. Für das neue Drama, The Friend, das auf einer wahren Begebenheit basiert, steht Jake Owen zum ersten Mal vor der Kamera. Seine Kollegen haben dagegen etwas mehr Erfahrung. Der Film ist mit Casey Affleck, How I Met Your Mother Star Jason Segel und Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) hochrangig besetzt.

Der Film handelt von einer Familie, die mit einem großen Schicksalsschlag fertig werden musste. Als Matthew Teague´s Frau, Nicole, die Diagnose Krebs bekam, brauchte er jemanden zu reden. Jemanden der ihm und seiner Familie beistand. Sein bester Freund zog bei ihnen ein. Und er ist nie gegangen.

Die Abhandlung The Friend: Love is Not a Big Enough Word schrieb Matthew Teague sogar selbst und ist für den Film auch einer der Produzenten.

Laut Taste of Country finden gerade die Dreharbeiten dazu in Fairhope, Alabama, wo sich auch die echte Geschichte ereignete, statt. Selbst Jake Owen konnte keine genaueren Angaben zum Starttermin machen. In der Bobby Bones Show sagte er, er gehe davon aus, dass der Film im Laufe des nächsten Jahres erscheinen wird.

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...