CMA Awards 2019 – Entdecke den modernen Country Sound (Album-Review)

Written by | Uncategorized

Mit der brandneuen Compilation zu den diesjährigen Country Music Awards bringt Universal Music einen Sampler auf den Markt, der einen perfekten Überblick des modernen Country-Sound verschafft. Ganze 24 Songs für eingefleischte New Country Fans – und alle die es noch werden wollen.

Eine wahre Entdeckungsreise, die die Vielseitigkeit des in Nashville, Tennessee verankerten Genre offenbart. Wer sich damit in den letzten Jahren nicht genauer beschäftigt hat, dürfte sich über die musikalische Bandbreite der einst traditionellen Stilrichtung wundern. Für alle Anderen bietet die Compilation die größten Hits an einem Ort. Vom glatten Pop-Sound eines Keith Urban oder Dan + Shay, über Kooperationen mit Hip-Hop Stars wie Lil Nas X. Dabei dürfen natürlich auch nicht die Rocker der Szene fehlen: Eric Church, Dierks Bentley und Brothers Osborne. Und natürlich: Songs, die mit großartigen Harmonie-Vocals an den Country-Rock der Eagles erinnern (Little Big Town, Lady Antebellum) oder zeitgemäß an den Wurzeln der Country-Tradition schürfen (Midland).

Längst fließen im heutigen Country-Sound Elemente aus Rock, Pop und sogar aus HipHop und Rap ein – was zu einem extrem facettenreichen Klangbild der Stilrichtung sorgt. Wie weit sich Country Anno 2019 tatsächlich von einstigen Klischees und Vorurteilen wie „Redneck“- und „Trucker“-Musik entfernt hat, beweist diese im Vorfeld der TV-Award-Show erscheinende CD: 24 Acts, 24 Songs – 24 musikalische Entdeckungsreisen.

Various Artists – CMA Awards 2019

Die CD zu den CMA Awards ist seit dem 22. November im Handel erhältlich. VOX strahlt die Preisverleihung am Dienstag, den 26. November ab 22:15 aus. Darüber hinaus wird die Gala auch auf TVNow im Stream bereitstehen.

Last modified: 25. November 2019