Lainey Wilson: Neuer Song aus kommenden Album „Whirlwind“

Beitrag Teilen

Lainey Wilson hat mit „4x4xU“ einen weiteren Vorgeschmack auf ihr neues Studioalbum „Whirlwind“ veröffentlicht.

„4x4xU“ ist der dritte Song, der aus „Whirlwind“ veröffentlicht wird und folgt auf Wilsons Leadsingle „Hang Tight Honey“, die sich derzeit in den Top 20 der Country-Radiosender befindet und weiter nach oben steigt. Der brandneue Song, der von Wilson, Jon Decious und Aaron Raitiere geschrieben und vom GRAMMY®-prämierten Produzenten Jay Joyce produziert wurde, wird von einem brandneuen Musikvideo begleitet, bei dem Dano Cerny Regie führte.

4x4xU“ ist eine moderne, nostalgische Ballade, die Wilsons unverwechselbaren Songwriting-Stil mit seinem typischen Country-Flair verbindet. Der Track erforscht auf wunderbare Weise das Thema der Suche nach Trost in einem geliebten Menschen inmitten der Wirbelstürme des Lebens.

„Ich freue mich so sehr, dass endlich jeder ‚4x4xU‘ in den Händen halten kann. In diesem Song geht es darum, in den Wirbelstürmen, die wir das Leben nennen, Frieden in jemandem zu finden“, so Wilson. „Ich danke dem unglaublichen Dano Cerny, der bei diesem Video Regie geführt und meine kreative Vision zum Leben erweckt hat, und all meinen Mitstreitern auf dieser Platte, dass sie Teil dieser wunderschönen Reise waren.“

Das Musikvideo zu „4x4xU“:

In diesem Jahr hat Wilson bereits einen GRAMMY® für das beste Country-Album, einen People’s Choice Award für die weibliche Country-Künstlerin des Jahres, einen CMT Music Award für das weibliche Video des Jahres, drei ACM Awards, darunter den begehrten Entertainer of the Year, gewonnen und wurde offizielles Mitglied der Grand Ole Opry. Die Fans können Wilson das ganze Jahr über auf ihrer „Country’s Cool Again“-Nordamerika-Tournee 2024 als Headliner erleben.

Die dieses Jahr bereits veröffentlichten Songs sind allesamt auf Wilsons mit Spannung erwarteten dritten Studioalbum „Whirlwind“ zu finden, das am 23. August über die BBR Music Group/BMG Nashville erscheint.

„Das Schreiben (und) Aufnehmen dieser 14 Songs in den letzten Jahren hat mir so sehr geholfen, auf dem Boden zu bleiben, wie man es nicht glauben kann“, sagt Wilson über „Whirlwind“. „Dieses Album hat mich zu meinen Wurzeln zurückgebracht und mir das Gefühl gegeben, zu Hause zu sein, in Zeiten, in denen ich nicht weiter weg hätte sein können. Meine größte Hoffnung ist, dass es Euch das gleiche Gefühl des Trostes bringt, wie es das für mich hat.“

Whirlwind – Die Trackliste:

lainey wilson whirlwind
Foto: BMG
  1. Keep Up With Jones
  2. Country‘s Cool Again
  3. Good Horses (feat. Miranda Lambert)
  4. Broken Hearts Still Beat
  5. Whirlwind
  6. Call A Cowboy
  7. Hang Tight Honey
  8. Bar In Baton Rouge
  9. Counting Chickens
  10. 4x4xU
  11. Ring Finger
  12. Middle Of It
  13. Devil‘s Don’t Go There
  14. Whiskey Colored Crayon

Über Lainey Wilson

Die mit dem GRAMMY®-Award ausgezeichnete Singer-Songwriterin Lainey Wilson hat sich die Begeisterung und das Lob der Branche verdient. Die von Kritikern gefeierte und als „Entertainerin des Jahres“ bezeichnete aus Louisiana stammende Künstlerin, die oft als „echte Geschichtenerzählerin bei der Arbeit“ beschrieben wird, hat sich einen Namen als Ikone der nächsten Generation gemacht. Indem sie sich ständig über die traditionellen Normen und Konventionen des Country-Musikgenres hinwegsetzt, hat Wilson mit ihren „regelbrechenden“ Leistungen zahlreiche Auszeichnungen und eine eingefleischte Fangemeinde gewonnen. 

Fast auf den Tag genau 10 Jahre, nachdem sie ihre kleine Bauerngemeinde in einem Wohnwagen verlassen hatte, um in Nashville ihren Träumen nachzugehen, hat sie mit „Things A Man Oughta Know“ ihren ersten PLATINUM-zertifizierten Song aufgenommen und mit ihrem unverwechselbaren Sound und ihrer Ästhetik, die traditionellen Country mit einem modernen Retro-Flair verbindet, Legionen von Fans auf der ganzen Welt für sich gewonnen. 

Ihre Musik hat sie weltweit bekannt gemacht, mit Headliner-Shows in Deutschland, Großbritannien, Australien und anderen Ländern. Mit bisher sieben Nr. 1-Songs ist Wilson die weibliche Künstlerin mit den meisten Nr. 1-Songs in diesem Jahrzehnt, dazu kommen zwei GRAMMY-Nominierungen, sechs ACM- und sieben CMA-Awards.

Mit ihrem Schauspieldebüt in der fünften Staffel von Paramounts Erfolgsserie Yellowstone hat sich Wilson zu einem Multitalent in der Branche entwickelt, indem sie die Rollen der Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin übernimmt.

Am Meisten Gelesen

Sam Williams gibt im September ein Konzert in Berlin

Sam Williams kommt im Rahmen seiner Europa-Tour im September...

L.A. Edwards – Pie Town

L.A. Edwards liefern mit “Pie Town” lässigen Heartland-Rock für...

Thomas Rhett: Sein neues Album „About A Woman“ kommt im August

Thomas Rhett präsentiert sein siebtes Studioalbum „About A Woman“....

Zach Bryan – The Great American Bar Scene

Zach Bryan macht es schon wieder: „The Great American...

Luke Combs – Fathers & Sons

Luke Combs neues Album „Fathers & Sons“ ist eine...

Keith Urban kündigt sein neues Album „High“ an

Keith Urban hat mit „Wildside“ nicht nur einen neuen...