Newcomer Cale Dodds feiert Song-Premiere mit „Where I Get It From“

Beitrag teilen

Für Newcomer Cale Dodds war es kein großes Ding, einen Song über seine Kindheit im ländlichen Georgia zu schreiben.

„Als wir diesen Song geschrieben haben, hatte ich nur eines vor Augen – ich wollte einen spaßigen Song schreiben, der ein Stück meines Lebens erzählt und an meine Wurzeln erinnert“, sagt Dodds. „Genau das haben wir getan. Wenn ich es höre, bin ich sofort wieder in dem Truck, den ich in der Highschool fuhr. Ich erinnere mich an diese heißen Abende in Georgia, wie wir die Sommer verbrachten und den Sonnenaufgang am Chattahoochee River beobachtet haben.“

Der neue Track folgt auf dem kürzlich von Dodds veröffentlichten Party-Kracher What We Gonna Do About It. Der Song, den er zusammen mit Corey Crowder und Tyler Hubbard von Florida Georgia Line schrieb, haben wir bereits in einem unserer wöchentlichen Country Updates vorgestellt.

Auch interessant

Lindsay Ell mit Headliner Tour 2022 zurück in Deutschland

Lindsay Ell wird mit neuer Musik im Gepäck auf...

Kane Brown bringt „Drunk Or Dreaming“ Tour 2023 nach Deutschland

Kane Brown kündigt seine Rückkehr nach Deutschland an. Die...

Midland – The Last Resort: Greetings From

Midland - die stylischsten Cowboys der Country-Welt - melden...

Miranda Lambert – Palomino (Album-Review)

Miranda Lambert begibt sich für das neue Album „Palomino“...

Carrie Underwood ist mit neuem Album „Denim & Rhinestones“ zurück

Carrie Underwood meldet sich zurück und kündigte vor kurzem...

The Shires präsentieren Musikvideo zum Song „Cut Me Loose“

The Shires sind Großbritannien größter Country-Export. Jetzt gibt...