Country Update – Neues aus der Country-Musik

Written by | MUSIKTIPPS, NEWS

Ab sofort wollen wir versuchen euch wöchentlich auf dem laufenden zuhalten. Was gibt’s neues in der Welt der Country-Musik? Welche neuen Songs sind neu? Hier nun unser Country Update Nummer Eins!

Cole Swindell hat sein bereits drittes Studioalbum veröffentlicht. Auch auf All of It verarbeitet er persönliche Schicksale, Tiefschläge. Macht aber auch viel Stimmung. Mehr gibt’s in den nächsten Tagen. Dann lest ihr bei uns eine detaillierte Review zu All of It.

Logan Mize wird vielen noch nicht bekannt sein, ist aber ein echter Geheimtipp. Jetzt veröffentlicht er nach und nach Hits seines aktuellen Albums Come Back Road in tollen Akustik-Versionen. Und auch in Somebody to Thank (Acoustic) lohnt es sich reinzuhören.

Heiß erwartet von vielen Country-Fans ist sicherlich das bald kommende neue Album von Eric Church. Den Titeltrack Desperate Man kennen wir schon, jetzt versüßt uns Church die Wartezeit bis zum 5. Oktober mit dem Song Heart Like a Wheel. Wunderschön!

Erst vor kurzem hat es Surferboy Jake Owen auf Platz 1 der amerikanischen Radiocharts geschafft, schon legt er den nächsten Knaller nach. Mit Down to the Honkytonk gelingt ihm ein astreiner Spaß- & Saufsong und verblüfft mit eher klassischen Country-Klängen.

Außerdem gibt’s von Red Dirt Superstar Aaron Watson endlich eine Live-Aufnahme seines Megaerfolgs Outta Style. Und Newcomer Morgan Evans, ursprünglich aus Australien, ist endlich in Nashville angekommen und nun hat der Freund von Kelsea Ballerini seine erste EP veröffentlicht, Besonders gut gefällt uns daraus das aufmunternde Young Again.

Noch mehr neues, z.B. von Country-Rapper Charlie Farley oder Singer-Songwriter Adam Hood gibt’s in unserer dazugehörigen Spotify-Playlist:

 

Last modified: Oktober 18, 2018