Introducing Nashville im Herbst mit energiegeladenen Line-Up

Beitrag Teilen

Nach der umjubelten Weltpremiere im Rahmen des ersten deutschen C2C Country To Country Festival im März kehrt die gefeierte Introducing Nashville Konzertreihe nach Deutschland zurück.

Die internationale künstlerorientierte Konzertreihe Introducing Nashville der Country Music Association (CMA) hat die Deutschland-Termine für ihre diesen Herbst startende Tournee bekannt gegeben. Die vom 10. bis zum 21. Oktober stattfindende Tournee wird in ganz Europa und UK Zwischenstopps einlegen.

Neben den beiden Terminen in Deutschland sind weitere Shows in England, Schottland, Norwegen, Schweden und den Niederlanden bestätigt.

Konzertbericht aus 2018: Devin Dawson rockte Hamburg mit Akustik-Konzert

Im Rahmen eines energiegeladenen Line-Ups werden internationalen Fans die Country-Musiker Danielle Bradbery, Devin Dawson, Travis Denning und Rachel Wammack vorgestellt. Eröffnen wird das Programm die australische Sängerin Steph Grace.

Introducing Nashville wurde erst kürzlich im März gestartet und führte die von Nashville inspirierten Songwriter bereits um die ganze Welt. Im Rahmen der Konzertreihe performen Künstler gemeinsam in einem Akustik-Line-Up und teilen ihre Geschichten hinter den Songs mit einem internationalen Publikum.

Album-Review: Danielle Bradbery findet ihren eigenen Sound

„Wir sind begeistert, dieses Line-up aus unglaublich talentierten Künstlern einem internationalen Publikum vorstellen zu können und wieder Städte zu besuchen, in denen wir bereits in der Vergangenheit aufgetreten sind“, sagt Milly Olykan, Vizepräsidentin von CMA, International Relations and Development. „Diese Künstler repräsentieren auf hervorragende Art, was in Nashville gerade aktuell ist – und demonstrieren neuen Zielgruppen perfekt, wie vielseitig das Country-Genre eigentlich ist.“

Im Jahr 2019 machte Introducing Nashville bereits Halt in Europa, Japan sowie Neuseeland und stellte eine Vielfalt von Künstlern vor, einschließlich Brandy Clark, Devin Dawson, Lindsay Ell, Lauren Jenkins, Logan Mize und Tenille Townes. Das einzigartige Format der Show fand sehr guten Anklang beim internationalen Publikum und ermöglichte ihnen auf neue und persönliche Art eine Verbindung zu den Künstlern aufzubauen.

Tickets sind ab Mittwoch, 15. Mai 2019 um 11 Uhr unter diesem Link erhältlich.

Introducing Nashville – Herbst 2019:

  • 12.10.2019 – Hamburg im Gruenspan
  • 13.10.2019 – Berlin im Columbia Theater

Artist im Spotlight: Travis Denning und die Geschichte von David Ashley Parker

Am Meisten Gelesen

Brett Eldredge reißt das Backstage Werk in München ab

Die Wartezeit war der Pandemie geschuldet lang, dafür die...

Midland bringen die Hitze ins Gruenspan

An diesem Live-Gig labt sich das Publikum noch immer....

Bruce Springsteen 2023 auf Tour

Dies sind die ersten Live-Daten von Springsteen & The...

Joshville mit neuer Radio-Single „Jede Nacht in meinen Träumen“

Joshville liefert mit seinem neuen Song „Jede Nacht in...

Dennis Adamus lässt den Sommer beginnen

Der Hamburger Country-Sänger Dennis Adamus hat seine neue Single...

Elle King & Dierks Bentley machen für „Worth A Shot“ wieder gemeinsame Sache

Sechs Jahre nachdem Elle King und Dierks Bentley mit...